A A A

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Bundesverbandes Geriatrie!

Der Bundesverband Geriatrie ist ein bundesweit tätiger Spitzenverband im Gesundheitswesen. Wir vertreten Einrichtungen, die sich unter fachärztlicher Leitung der Behandlung geriatrischer Patienten widmen: Dies sind Krankenhäuser, Rehabilitationskliniken sowie Anbieter ambulanter und mobiler Versorgungsformen.

Geriatrie – auch Altersmedizin genannt – befasst sich mit Erkrankungen und Unfallfolgen bei Menschen, die zumeist älter als 65 Jahre sind und in der Regel mehrere Erkrankungen gleichzeitig haben. Im Fokus geriatrischer Behandlungen stehen unter anderem Immobilität, sturzbedingte Verletzungen, Inkontinenz, Demenz, Depressionen und Mangelernährung.

Geriatrie liegt ein ganzheitlicher und interdisziplinärer Ansatz zugrunde, der die alterstypischen Einschränkungen und Erkrankungen mitsamt ihrer Folge- und Wechselwirkungen berücksichtigt. Zentrales Anliegen der Geriatrie ist der bestmögliche Erhalt von Selbstständigkeit und Mobilität älterer Menschen.

So leisten unsere Mitgliedseinrichtungen einen wichtigen Beitrag zur Vermeidung beziehungsweise Minderung von Pflegebedürftigkeit.

loading...

Veranstaltungen

17
Jan
Online-Seminar
Das aG-DRG-System hat durch seine konsequente Weiterentwicklung einen hohen Differenzierungsgrad erreicht. Gleichzeitig ist ein hochkomplexes Fallpauschalensystem entstanden, das in ein dynamisches Begleitwerk der Krankenhausfinanzierung eingebettet ist. Ob Anpassungen der Klassifikationssysteme,

25
Jan
Online-Seminar
Das aG-DRG-System hat durch seine konsequente Weiterentwicklung einen hohen Differenzierungsgrad erreicht. Gleichzeitig ist ein hochkomplexes Fallpauschalensystem entstanden, das in ein dynamisches Begleitwerk der Krankenhausfinanzierung eingebettet ist. Ob Anpassungen der Klassifikationssysteme,

02
Feb
Online-Seminar
Das aG-DRG-System hat durch seine konsequente Weiterentwicklung einen hohen Differenzierungsgrad erreicht. Gleichzeitig ist ein hochkomplexes Fallpauschalensystem entstanden, das in ein dynamisches Begleitwerk der Krankenhausfinanzierung eingebettet ist. Ob Anpassungen der Klassifikationssysteme,

20
Apr
Salzburg
„Trends in Geriatrie und Gerontologie“  

 

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account