Der Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat am 8. Oktober 2018 die Pflegepersonaluntergrenzen-Verordnung unterzeichnet. Am 10. Oktober wurde die Verordnung im Bundesgesetzblatt verkündet und am 11. Oktober ist die Verordnung in Kraft getreten. Die Pflegepersonaluntergrenzen werden ab dem 1. Januar 2019 gelten.

Mit dieser Ersatzvornahme reagiert das Bundesgesundheitsministerium auf das Scheitern der Verhandlungen zwischen Krankenhäusern und Krankenkassen zu dem Thema. Mit dieser Mitgliederinformation erhalten Sie erste, unmittelbar die Geriatrie betreffende Informationen dieser Verordnung.

Mitgliederinformation zum PpUGV