A A A

Dr. Barbara Elkeles, Ärztliche Direktorin und Chefärztin für Geriatrie in der Fachklinik für Geriatrische Rehabilitation Maria Frieden in Telgte, wird Ende August in den Ruhestand verabschiedet. Damit scheidet sie aus dem Vorstand des Landesverbandes Nordrhein-Westfalen aus. Wir bedanken uns für ihre langjährige Mitarbeit und ihr außergewöhnliches Engagement im Bundes- als auch im Landesverband. Der Vorstand des Landesverbandes bestimmte Carsten Wellbrock, Kaufmännischer Direktor der Mathias-Stiftung Rheine, als Nachfolger für das Amt des Stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden im Landesverband Nordrhein-Westfalen.

Sie haben es schon wieder getan: Mitarbeiter der DEGEMED und des Bundesverbandes Geriatrie (BV Geriatrie) waren am 8. August 2019 in Berlin, zusammen mit mehr als 14.000 Teilnehmern aus knapp 800 Unternehmen, gemeinsam aktiv. Der B2Run Firmenlauf ist seit Jahren ein fester Bestandteil in den Kalendern der routinierten Läufer. "Es ist jedes Jahr ein tolles Gemeinschaftserlebnis", sagte Kristina Oheim, Juristische Referentin des BV Geriatrie. Kurzerhand holte mit ihrem Sohn Noah einen talentierten Nachwuchsläufer ins Team.

Die B2Run Deutsche Firmenlaufmeisterschaft ist ein Firmenlaufevent, das mittlerweile an 17 Standorten in Deutschland ausgetragen wird.

B2Run Firmenlauf 2019

Bereits zum vierten Mal ging das Team Bundesverband Geriatrie e.V./DEGEMED beim

B2Run-Firmenlauf an den Start.                                                               

Foto: DEGEMED

Dr. Mark Lönnies, Geschäftsführer der Christophorus Trägergesellschaft mbH Coesfeld, wurde satzungsgemäß nach Paragraf 11 Abs. 5 zum Nachfolger von Dr. Eric Hilf berufen. Herr Dr. Lönnies engagiert sich zudem als Vorstandsvorsitzender des Landesverbandes Nordrhein-Westfalen. Der Vorstand des BV Geriatrie freut sich auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit mit Herrn Dr. Lönnies.

Viel Aufsehen erhält derzeit eine Studie im Auftrag der Bertelsmann Stiftung zur Krankenhausversorgung. Die Studie kommt zu dem Schluss, die Krankenhaus-Landschaft neu zu strukturieren. Der Bundesverband Geriatrie e.V. (BV Geriatrie) macht deutlich, dass für geriatrische Patienten auch zukünftig Versorgungsstrukturen bestehen müssen, die auf diese Patientengruppe fachspezifisch ausgerichtet sind.
Diese Strukturen müssen die besonderen Versorgungsbedarfe der betagten beziehungsweise hochbetagten Patienten im medizinisch-therapeutischen sowie pflegerischen Bereich erfüllen und wohnortnah zur Verfügung stehen. Dies stellt besondere strukturelle Anforderungen an die jeweiligen Krankenhäuser, sodass nicht jede Klinik für eine geriatriespezifische Versorgung geeignet ist.

Das Vorstandsmitglied des Bundesverbandes Geriatrie e.V., Dr. Eric Hilf, hat seinen Austritt aus dem Vorstand erklärt. Der Vorstand ist diesem Wunsch mit Bedauern nachgekommen und bedankt sich für das Engagement von Dr. Eric Hilf im Verband. Schon bald soll die Position mit einem Nachfolger besetzt werden.

 

Am 3. Juni 2019 kam die Fachgruppe Fort- und Weiterbildung zum ersten Mal zusammen. Unter der Leitung von Andrea Kuphal, Vorstandsmitglied des BV Geriatrie, und Dr. med. Ariane Zinke, ebenfalls Vorstandsmitglied im des BV Geriatrie, wurde der aktuelle Stand des Programms "ZERCUR GERIATRIE®" ausführlich vorgestellt. Die Moderation übernahm Anke Wittrich, Stellv. Geschäftsführerin des BV Geriatrie.

Zum 18. Mal wurde am 22. Mai 2019 in Berlin der IKK BB Berliner Firmenlauf ausgetragen. Mit rund 19.000 Läufern aus 1.118 Firmen ist er einer der größten Firmenläufe in Deutschland. Auch Sportskanonen des Bundesverbandes Geriatrie e.V. (BV Geriatrie) und der Deutschen Gesellschaft für medizinische Rehabilitation (DEGEMED) gingen in diesem Jahr wieder an den Start.

Die diesjährige Frühjahrstagung des Bundesverbandes Geriatrie (BV Geriatrie) am Dienstag, den 13. Mai, in Berlin machte deutlich, dass das Thema Finanzierung die Geriatrie in Zukunft eine große Herausforderung bedeutet, die es zu meistern gilt. Agnes Hartmann, Vorstandsmitglied des BV Geriatrie, führte die rund 120 Teilnehmer durch das Tagungsprogramm, das unter dem Motto Finanzierung stand.

Zum 15. Mal haben am 6. und 7. Mai 2019 die Abschlussprüfungen für die ZERCUR GERIATRIE Fachweiterbildung Pflege stattgefunden. Von insgesamt 39 Teilnehmern des bundesweiten Lehrgangs haben 35 Teilnehmer die Prüfungen zur "ZERCUR Pflegefachkraft Geriatrie absolviert.

Im Rahmen der Vorstandssitzung im April hat der Vorstand des Bundesverbandes Geriatrie Fachgruppen eingerichtet. Am 9. Mai 2019 hat die erste Sitzung der neu gebildeten Fachgruppe Qualitätssicherung in der Geschäftsstelle des Bundesverbandes Geriatrie in Berlin stattgefunden. Diese steht unter der Leitung des Stellv. Vorstandsvorsitzenden Dr. med. Michael Musolf sowie dem Vorstandsmitglied Dr. med. Michael Jamour.