Geschäftsstelle vorwiegend per Internet erreichbar

Das Coronavirus hat Deutschland erreicht und sorgt für große Einschränkungen im öffentlichen Leben. Unter Berücksichtigung behördlicher Empfehlungen arbeitet die Geschäftsstelle des Bundesverbandes Geriatrie in angepasster Form, das heißt zum Teil im Homeoffice, weiter. Daher bitten wir Sie, die Mitarbeiter der Geschäftsstelle wenn möglich, per E-Mail zu kontaktieren.

Dies ist der aktuelle Stand. Wir informieren Sie, sobald Änderungen eintreten.

 

 

Corona-Krise: Geriatrien müssen handlungsfähig bleiben

Das Gesundheitssystem in Deutschland steht durch die Corona-Krise vor einer besonderen Prüfung. Die Kliniken bereiten sich intensiv auf mehr Corona-Patienten vor. Insbesondere geriatrische Patienten sind als Hochrisikogruppe zu sehen. Geriatriespezifische Fachabteilungen und Fachkrankenhäuser sowie geriatriespezifische Rehabilitationseinrichtungen sind bei steigenden Corona-Fallzahlen ein unverzichtbarer Teil der Versorgungskette und müssen deshalb wirtschaftlich handlungsfähig bleiben sowie von nicht zwingend erforderlichen Regulierungsvorgaben befreit werden.

 

 

A A A

404 Fehler

Die von Ihnen angeforderte Seite wurde nicht gefunden. Bitte versuchen Sie es gegebenenfalls über die Suche.

Zur Startseite
loading...

Veranstaltungen

03
Apr
Berlin
-
Berlin
Kurse für Ärzte "Mundgesundheit im Alter" sowie Kurse für Pflegepersonal, Logopäden, Sprachtherapeuten, Linguisten: "Basiskurs Mundgesundheit im Alter (Pflege)" auf

12
Mär
STATION Berlin
-
Berlin
Der Deutsche Pflegetag ist Deutschlands führender Pflegekongress und damit die zentrale Branchenveranstaltung für Pflege in Deutschland. Bereits zum

12
Mär
Kongresszentrum Bad Hofgastein
-
Bad Hofgastein
Bad Hofgastein ist ein traditioneller Ort für geriatrische Fortbildung, findet hier seit 1956 alle zwei Jahre das Forum für Geriatrie und Gerontologie

19
Mär
Estrel Hotel & Convention Center
-
Berlin
Das 19. DRG-Forum wird in diesem Jahr erstmals virtuell stattfinden. Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus, der damit verbundenen Risiken und

01
Apr
Klinik für Geriatrie
-
Jena
Aufgrund der altersbedingt reduzierten Organreserven reagieren betagte Patienten auf unterschiedliche Auslöser häufig mit ähnlichen Mustern an Symptomen. Diese

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.