21. Würzburger Geriatrie-Symposium

Kategorie
Veranstaltungen
Datum
9. Juni 2018
Veranstaltungsort
Geriatrische Rehabilitationsklinik Würzburg - Kantstraße 45
97074 Würzburg, Deutschland
Telefon
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In einer Gesellschaft des zunehmenden Alters betreuen wir in allen Fachbereichen hochaltrige Patienten, viele davon multimorbid. Das erfordert gemeinsames Handeln und gute Zusammenarbeit, sowohl im B ereich Prävention, Akuttherapie, Rehabilitationund auch Versorgung am Ende des Lebens. In der Herzinsuffizienztherapie gibt es neue Therapieansätze – allerdings bisher nur Patienten mit eingeschränkter Ejektionsfraktion betreffend.

Hochaltrigkeit geht leider auch mit einer höheren Tumorinzidenz einher. Das Prostatakarzinom ist die häufigste Krebserkrankung bei Männern – unterscheidet sich die Therapie im fortgeschrittenen Lebensalter? Wem begegnen nicht Patienten, die über Schw indel klagen - wie schwierig sind Therapie und der Umgang mit der Symptomatik? Immer häufiger werden Langzeitsauerstofftherapien verordnet; wann ist diese Therapieform sinnvoll? Würdetherapie kennen wir aus der Palliativmedizin – ist sie auch in der Geriatrie anwendbar? Assessmentverfahren können uns helfen, die Ressourcenund Defizite eines Patienten besser einzuschätzen.

Flyer und Anmeldung