Stellungnahme des Bundesverbandes Geriatrie zum BARMER-Krankenhausreport 2017

Im Juli 2017 präsentierte die BARMER im Rahmen einer Pressekonferenz den durch das RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung erstellten BARMER-Krankenhausreport 2017 mit dem Schwerpunktthema Geriatrie. Zur Beantwortung der versorgungspolitischen Fragen ist der Report nur sehr eingeschränkt geeignet. Die Analysen und Ergebnisse des Krankenhausreports und die hervorgerufenen Reaktionen in Presse und Öffentlichkeit nimmt der Bundesverband Geriatrie e.V. zum Anlass, eine Stellungnahme zu veröffentlichen, die Sie hier als PDF-Datei herunterladen können.

Herr Bernward Schröder
Vorsitzender
Westküstenklinikum Brunsbüttel und Heide gGmbH
Esmarchstraße 50
25746 Heide
Tel.: 0481 / 7 85-10 01
Fax: 0481 / 7 85-10 09
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Herr Dr. med. Martin Willkomm

Vorsitzender
DRK-Therapiezentrum Marli GmbH
Marlistraße 10
23566 Lübeck
Tel.: 0451 / 9 89 02-4 51
Fax: 0451 / 9 89 02-4 80
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Frau Sabine Rocker

Vorsitzende
Westküstenklinikum Heide
Esmarchstraße 50
25746 Heide
Tel.: 0481 / 7 85-0
Fax: 0481 / 7 85-19 99
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Herr Dr. med. Michael Meisel
Vorsitzender
Diakonissenkrankenhaus Dessau
Gropiusallee 3
06815 Dessau
Tel.: 0340 / 65 02-21 21
Fax: 0340 / 65 02-21 29
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Herr Dr. med. Henning Freund

Stellv. Vorsitzender
HELIOS Klinik Lutherstadt Eisleben
Hohetorstr. 25
06295 Lutherstadt Eisleben
Tel.: 03475 / 90-16 50
Fax: 03475 / 90-16 16
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Frau Dipl.-Med. Sabine Vodenitscharov
Vorstandsvorsitzende
Fachkliniken für Geriatrie Radeburg GmbH
Hospitalstraße 34
01471 Radeburg
Tel.: 035208 / 8 86-10
Fax: 035208 / 8 86-09
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Herr Dr. med. Ralf Sultzer

Stellv. Vorsitzender
Helios Geriatriezentrum Zwenkau
Pestalozzistr. 9
04442 Zwenkau
Tel.: 034203 / 42-1 01
Fax: 034203 / 42-3 06
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Herr Dr. med. Stefan Zeller

Stellv. Vorsitzender
Städtisches Klinikum Görlitz gGmbH – Med. Klinik/Akutgeriatrie
Girbigsdorfer Str. 1-3
02828 Görlitz
Tel.: 03581 / 37 30 82
Fax: 03581 / 37 15 38
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Herr Manfred Klein
Sprecher
St. Nikolaus-Hospital Wallerfangen
Hospitalstraße 5
66798 Wallerfangen
Tel.: 06831 / 9 62-4 60
Fax: 06831 / 9 62-4 65
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Herr Dr. med. Jochen Heckmann
Sprecher
Reha-Klinik Rheingrafenstein – Zentrum für Geriatrie, Orthopädie und Rehabilitation
Berliner Straße 63-65
55583 Bad Münster am Stein Ebernburg
Tel.: 06708 / 6 20-8 71
Fax: 06708 / 6 20-8 00
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

loading...

Veranstaltungen

22
Feb
BAR - Bundesarbeitsgemeinschaft f. Rehabilitation
-
Frankfurt am Main
Ausgebucht! Keine Anmeldung mehr möglich!

12
Mär
voraussichtlich Frankfurt/M.
-
Frankfurt am Main
Verbandsinterne Schulung für Dozenten des Zercur-Aufbaumoduls ATP-G    Hier können Sie das Anmeldeformular herunterladen.

26
Mär
ANDOR Hotel Plaza
-
Hannover
Ausgebuch! Keine Anmeldung mehr möglich!

26
Mär
Städtisches Krankenhaus Kiel
-
Kiel
  Bitte beachten Sie, es handelt sich um ein verbandsinternes Seminar! Anmeldung nur über das Anmeldeformular möglich. Anmeldeformular Tagungsprogramm Flyer

10
Apr
Hotel Aquino Tagungszentrum
-
Berlin
Geriatrische medizinische Rehabilitation ist für ältere Menschen mit geriatrietypischer Multimorbidität ein wesentliches Versorgungselement zur

Der Kongress für Altersmedizin